040 / 714 86 87

Gutgelaunt bei bestem Tenniswetter trafen sich am Samstag 20 Teilnehmer zur Mixed-Meisterschaft im Sportpark Öjendorf.

Gespielt wurde in zwei Gruppen, jeweils  beide in einer offenen Klasse von 40 – 70 Jahre. Jede Paarung hatte 4 Spiele.

In der Gruppe 1 gewannen Andrea Bach mit ihrem jungen Partner, Mathias Schediwy, souverän mit 26:6 Spielen. Überraschend belegten Ute Engert und Michael Schliefkowitz den 2. Platz vor Myriam Allers-Witt und Joachim Schreiber.

In der Gruppe 2 siegten Hanja Pietek und Gerhard Behlke mit 27:9 Spielen vor Ingrid und Fred Werner. Den 3. Platz belegten Monika Sannmann und Karl Dose.

Reichlich belohnt wurden alle Spieler mit dem herrlichen Sonnenschein und die Sieger natürlich mit neuen Bällen, Badetaschen und Sekt vom Rotkäppchen.

Bericht: Ingrid Werner